Setup Menus in Admin Panel

Das Whiteboard beim Online Unterricht

Manche Kollegen stellen hinter sich ein Whiteboard oder eine Tafel auf, um überhaupt während des Online Unterrichts eine Art Tafelbild zu erarbeiten. Die Lösung kann funktionieren, wenn die Kamera nicht zu weit weg ist und die Sonne nicht darauf scheint.

Beim 1. Lockdown hatte ich mir eine große Ikea Kiste zurecht geschnitten und mein Handy als Dokumentenkamera benutzt. Darunter lagen immer die Arbeitsblätter, die ich mit den Kindern zu dem Zeitpunkt besprechen wollte. Ich habe immer live darauf geschrieben und die Kinder hatten dann eine Art Tafelbild zum besseren Verständnis. Diese Art des Unterrichts war recht ungewöhnlich, aber besser als nichts. So habe ich auch meine „Lern-Videos“ gedreht!

Allerdings gab es auch ein paar Einschränkungen:

  • – Meine Hände und Arme standen ständig im Weg.
  • – Es gab viele Schatten
  • – Mein Papierverbraucht war riesig
  • – Meine Kreation war zwar praktisch, sah aber sehr abenteuerlich aus.

Beim 2. Lockdown war ich definitiv besser vorbereitet! Ich hatte mir zuvor ein Ipad mit Stift zugelegt!

Im Distanzunterricht vermittle ich meine Inhalte live. Meine Schüler haben von mir einen Stundenplan bekommen und wissen, wann wir uns treffen und welches Material sie dazu brauchen. Eine Zeit lang musste ich Skype benutzen. Unsere Schule hatte zu der Zeit noch keine eigene Konferenzlösung.

Distanzunterricht mit Laptop und Ipad

Das Problem: Teile ich mein Bildschirm, so sehe ich die Kinder nur noch ganz klein. Also kam ich auf die Idee mit dem 2. Konto bei Skype.

 

Ipad als Whiteboard – Korrektur live mit den Schülern

Am Laptop sehe ich die Kinder und mit dem Ipad teile ich mein Bildschirm und nutze das als Whiteboard. Das ist sehr praktisch. So lassen sich Tafelbilder live erarbeiten. Man kann gemeinsam mit den Schülern Aufgaben korrigieren. Man kann aber auch eine Präsentation abspielen oder gar kleine Filme. Und trotzdem habe ich die Schüler im Blick und sehe, wer den Stoff versteht und wer nicht.

 

So sehen die Schüler mein Bildschirm.

Die Vorteile dieser Kombination Laptop / Ipads

Mit dem Pointer sehen Schüler immer, wo wir gerade stehen. Ich sehe die Kinder und mein Bildschirm. So merke ich auch schnell, wenn es Probleme mit der Leitung gibt – zum Beispiel wenn mein Bildschirm verzögert übertragen wird.

So macht es den Kindern auch mehr Spaß. Sie können sich die Inhalte besser einprägen. Man kann zum Schluss auch das fertige Tafelbild / Präsentation per Mail zuschicken, so dass jedes Kind die Einheit in Ruhe nochmal durchgehen kann.

Whiteboard App fürs Ipad

Ich arbeite sehr viel und sehr gerne mit der Good Notes App. Diese lässt sich einfach bedienen und man habe viele Vorlagen:

  • Linienblätter
  • Karierte Blätter
  • Blanko Blätter
  • und mehr…

29. Januar 2021
Empreinte Media GmbH. All rights reserved.
X