Archiv der Kategorie: SEA

Adwords Countdown Anzeigen

In google Adwords kann man recht einfach eine Countdown Anzeige erstellen. Die Countdown Anzeige kann vor allem dann nutzen, wenn man ein zeitlich begrenztes Angebot hat. Im Countdown können dann Tage, Stunden und Minuten angezeigt werden.

Folgende Parameter kann man bei einer Countdown Anzeige festlegen:

  • Wann endet der Countdown (Sekundengenau)?
  • Wie viel Tage vor Ende des Countdowns sollen die Anzeigen Live gehen?
  • Soll die Zeitzone des Betrachters oder des Kontos genutzt werden?
  • Welche Sprache soll die Countdown Anzeige haben?

Um einer Anzeige einen Countdown hinzuzufügen muss man lediglich eine neue Anzeigen erstellen, dort kann man im Titel oder in einer der beiden Textzeilen einfach eine öffnende geschweifte Klammer hinzufügen {

adwords-countdown-anzeige

Schon öffnet sich ein Feld, indem man entweder einen Countdown anlegen kann oder einen Keyword Platzhalter.  Wählen wir den Countdown haben wir ein kleines Menü, wo wir alles einstellen können.

Wir können das Ende des Countdown sekundengenau festlegen mit dem Format yyyy/MM/dd sowie HH:mm:ss Soll der Countdown am 11.03.2020 um 18Uhr 30 und 45 Sekunden enden, dann wählen wir 2020/03/11  18:30:45

Danach wählen wir ab wann der Countdown starten soll (auf Tagesbasis). Soll der Countdown zum Beispiel 2 Wochen vor dem Start live gehen, wählen wir 14 Tage.

Zu guter Letzt die Zeitzone. Diese Einstellung ist eigentlich nur wichtig, wenn die Zeitzone der User von der des Kontos abweicht.

countdown-anzeige-erstellen

Die Spracheinstellung ist für das Anzeigen des Countdowns interessant und sollte in der gleichen Sprache wie die Anzeige gewählt werden. Hier ist wichtig zu beachten, dass das Format Tage Stunden und Minuten ist. Die Anzeige muss entsprechend formuliert sein. „Angebot endet in 3 Tage“ wäre keine gute Formulierung. Adwords nutzt Tage, nicht Tagen.

Dann muss die Anzeige nur noch gespeichert werden und schon ist der Countdown startklar.

fertige-countdown-anzeige

Nutzen kann man diese Art von Anzeigen eigentlich bei jeder Art von Countdown. Sonderangebote, Ladeneröffnungen, Ticketverkauf, Rabattaktionen, Räumungsverkauf, Verkaufsstart usw.

Alternative SEA Strategie

alternative-sea-strategienMan muss nicht zwingend sein gesamtes Sortiment bei google Adwords einbuchen. Oft werden Konten dann zu groß und unübersichtlich. Wichtige Funktionen werden an Scripte und Automatismen abgegeben. Man verbringt zu viel Zeit mit der Verwaltung und zu wenig mit kreativen Tests.  Wir möchten aufzeigen, dass es noch andere Strategien gibt, mit denen man sein Budget zielgerichteter einsetzen und nebenbei Synergie Effekte erzielen kann.

Ziel der Strategie ist es sich auf wenige Produkte zu konzentrieren und diese zu dominieren. Das Adwords Konto wird kleiner und übersichtlicher. Das übliche Pareto Prinzip der Adwords Konten (20% der Keywords bringen 80% an Traffic) wird dabei ausgehebelt und der Traffic gleichmäßiger über die verschiedenen Keywords verteilt.

Wie man so eine Alternative Strategie erstellen kann, möchten wir in unserem kostenlosen PDF „Alternative SEA Strategie“aufzeigen.

Zum Download von „Alternative SEA Startegie“