WordPress Plugin WordPress to Twitter

Momentan teste ich das Plugin WP to Twitter. Das Plugin erlaubt es mir meine neuen Artikel automatisch an meinen Twitter Account zu senden. Soweit erstmal so gut, zu dem Plugin gibt es einige Einstellungsmöglichkeiten. So kann man einstellen, was z.B. bei einer neuen Seite oder Artikel bei dem Twittereintrag stehen soll. Die gleiche Einstellung kann auch für bearbeitete Artikel/Seiten vorgenommen werden. Zusätzlich kann man die Tags als Hashtags definieren und weitere Einstellungen von Texten vor und nach dem Tweet eingeben. Selbst bei dem URL Shortener gibt es einige Auswahlmöglichkeiten.

Ich habe alles so eingestellt, wie es für mich am Betsen ist. Das Posten von aktualisierten Artikeln hatte ich ausgestellt. Man findet doch immer mal einen Rechtschreibfehler, vor allem bei so einem Freizeitlegastheniker wie mich. Jedes mal wenn ich einen Schreibfehler verbessere oder einen Link ändere würde der Artikel neu getweetet werden, das wollte ich nicht. Also habe ich diese Funktion ausgestellt, was dazu führte, das nur die Hashtags getwittert wurden. Es gibt also noch einige Einstellungsprobleme. Heute Abend habe ich eine aktualisierung durchgeführt, mal sehen ob ein paar der Bugs behoben sind, ansonsten fliegt das Twitter Goodie schnell wieder raus. Man möchte es sich ja auch nicht mit seinen Followern verscherzen und diese mit Unfug-Tweets nerven.

Wie ich gearde gesehen habe, kann man unter dem Artikel auch selber einen Twitter Text schreiben, oder einen Artikel von der Veröffentlichung ausschliessen.

Einsortiert in: twitter, Wordpress am Dezember 7th, 2009. Trackback URI: trackback
Tags: , , ,
Weitere Artikel:

Keine Kommentare bei “WordPress Plugin WordPress to Twitter”

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Get Adobe Flash player